Projektampel

Offene Aktivitäten strukturieren - im Büro und auch mobil

Bringen Sie Ordnung in bisher unstrukturierte, aber oft identische Arbeitsschritte – wir zeigen Ihnen, wie Sie das ganz einfach mit Hilfe der Projektampel schaffen: Standardisieren statt Improvisieren!

Viele Arbeiten ziehen nach Auftragseingang immer wieder dieselben Arbeitsschritte nach sich – die Aufgaben entfallen dabei je nach Auftragstyp auf unterschiedliche Mitarbeiter

Jede einzelne Aufgabe ist von einer bestimmten Person in Ihrem Team, zu einer bestimmten Zeit zu erledigen. Doch wie machen Sie diese Vielzahl an To-dos mit den Faktoren Zeit, Zuständigkeit und Baustelle so transparent, dass nichts übersehen wird?

Die neue „Projektampel“ setzt genau hier an. Über ein einfaches und transparentes Ampel-System erkennen Sie sofort, bei welchen Baustellen To-dos fällig werden oder sogar schon überfällig sind.

Unsere Projektampel ist eine web-basierte Anwendung  – sog. PWA (Progressive Web App) – und kann sowohl im Büro, als auch mobil auf jedem internetfähigen Tablet oder Smartphone genutzt werden. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. So kann jeder eine Aufgabe als „erledigt“ markieren, zeitlich „verschieben“ oder auch an einen Kollegen „delegieren“.

In Verbindung mit dem Modul Aktivitäten-Management ist die grafische Projektampel somit das ideale Add-On, um die offenen Aktivitäten im Betrieb strukturiert im Überblick zu haben.

Zugriff auf die Projektampel erhalten Sie als Nutzer der kwp-bnWin.net- oder Vaillant winSOFT-Software (Voraussetzung: Nutzung unter SQL-Datenbank) mit einem mobilen App-Account kostenfrei. Um die Projektampel nutzen zu können, müssen Sie die Online-Module aktiviert und den KWP Backend-Dienst der zweiten Generation auf Ihrem Hauptsystem installiert haben. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.kwp-app.de.