KWPBOX - das läuft einfach

Ein Statement von Melanie Biendl, Teamassistenz Raumlufttechnik der Karl Lausser GmbH

„Seit Juli 2018 nutze ich die KWPBOX zum automatischen Archivieren der Lieferscheine von der Baustelle.

Meine Monteure senden mir per E-Mail gescannte oder fotografierte Lieferscheine. So bin ich stets über die Lieferzustände meiner Bestellungen am Laufenden. Die E-Mail leite ich nach der Prüfung direkt an meine KWPBOX Archiv-Adresse weiter. Im Betreff muss nur die KWP Bestellnummer vermerkt werden. Der Rest geht automatisch. Der Lieferschein ist dann in wenigen Sekunden der Bestellung, dem Lieferanten und auch der Baustelle zugeordnet. Im Gegensatz zum „nicht digitalen“ Prozess früher eine echte Erleichterung. Auch die Auftragsbestätigungen der Lieferanten archiviere ich mittlerweile über meine KWPBOX – das läuft einfach!“

Auch Sie möchten die Funktionalität der KWPBOX verwenden? – Weitere Infos haben wir hier für Sie zusammengestellt.