Kampagne #KWPläuft

Wir zeigen Ihnen, was alles möglich ist, wenn Ihr KWP läuft.

Unser Anspruch – Ihr Anliegen: Die Software kwp-bnWin.net läuft, egal was kommt. Dabei ist KWP mehr als nur eine Software. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Installation und Einrichtung der Software, sondern nehmen Sie auch an der Hand, wenn es um die Organisation Ihrer Prozesse sowie die Schulung Ihrer Mitarbeiter in Bezug auf kwp-bnWin.net geht. Im Rahmen der Software-Pflege-Betreuung steht Ihnen auch unser Support-Team mit Rat und Tat zur Seite.

Armin Wölfl läuft seit dem Jugendalter und engagiert sich gerne für soziale Zwecke. Wir begleiten ihn auf seinen Laufwegen und zeigen Ihnen, was alles möglich ist, wenn #KWPläuft. Mit seinen gelaufenen Kilometern füllen wir das Spendenkonto für gemeinnützige Projekte von sozialen Organisationen, die uns am Herzen liegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr über unser soziales Engagement finden Sie hier.

Blog

ORGA-Tipp 9: Wochenbericht aus Stundenerfassung

ORGA-Tipp 8: Arbeitsberichte mit QR-Code

KWP Frankfurt stellt sich vor

ORGA-Tipp 7: Übersichtliche Artikelliste zum Fahrzeug-Material

Tipps von Markenbotschafter und Läufer Armin Wölfl

ORGA-Tipp 6: tägliche Kundendienst-Besprechungen

ORGA-Tipp 5: Nutzen Sie Apps und die gute alte Plantafel

Ein Blick hinter die Kulissen von KWP Nienburg

ORGA-Tipp 4: Terminvergabe über Kundendienst-Ansicht

ORGA-Tipp 3: Montageauftragsjournal

KWP spendet für die Deutsche Kinderkrebsstiftung

Tipp 1: Disponenten und Monteure als Team

Ein Interview mit Markenbotschafter Armin Wölfl

Hinter den Kulissen der Software

KWP spendet zu Gunsten der Ugandahilfe Nordendorf

Alles aus einer Hand: Unternehmensberatung. Steuerberatung. Business-Software. Marketing.

KWP-Kollege Walter Heinzmann als Dozent im Bildungszentrum Traunstein

Unser Quereinsteiger-Multitalent

Wartungspostkarten für jährliche Wartungstermine bei Peter Bohl

Schöpfen Sie den Nutzen Ihres Handwerker-Betriebssystems voll aus

Effizienter Austausch zwischen Büro und Baustelle