Sparen auch Sie Zeit und Geld mit der KWP-Herbstaktion

Digitalisierung Ihrer Ausgangsrechnungen und Mahnungen

Wie viele Rechnungen schreiben Sie pro Monat? Ein Blick ins Rechnungsjournal genügt, um die genaue Anzahl herauszufinden! Bereits bei sechs Rechnungen pro Tag können Sie pro Jahr ca. 1.692 € einsparen. Rechnen Sie jetzt hier die Ersparnisse für Ihre individuelle Briefmenge selbst aus.

Über die EMAILBRIEF-Funktion in kwp-bnWin.net werden Ausgangsrechnungen und Mahnungen nicht mehr an den Drucker ausgegeben, manuell kuvertiert, frankiert und zur Post gebracht. Die Rechnungsbelege können statt des Ausdrucks direkt im EMAILBRIEF-Ausgangskorb Ihres Unternehmens abgelegt werden. Die Archivierung erfolgt selbstverständlich automatisch im Hintergrund. Der Ausgangskorb wird dann einmal pro Tag freigegeben und in das Briefzentrum übertragen. Dort erfolgen Druck und Versand voll automatisch. Sie sparen nicht nur die Arbeitszeit, sondern auch die Kosten für Papier, Druck und die Frankierung.

Bildquelle: EMAILBRIEF GmbH

Bis zum 30. November 2020 erhalten Sie ein EMAILBRIEF-Startguthaben in Höhe von 5 €. Somit sind die ersten sechs Rechnungen für Sie gratis (gilt für einen einseitigen Brief in Farbe). Die Einrichtung ist denkbar einfach. Wir haben hier für Sie eine kurze und kostenfreie E-Learning-Anleitung bereitgestellt.

Sollten Sie die Einrichtung der EMAILBRIEF-Schnittstelle nicht selbst durchführen wollen, kann dies gerne per Fernwartung (als kostenpflichtige Dienstleistung) durch KWP bzw. Ihren zuständigen Vertriebspartner durchgeführt werden. Für die Erst-Einrichtung und erforderliche Anpassung der Adressfelder für bis zu zehn Ihrer Formulare in kwp-bnWin.net / Vaillant winSOFT berechnet KWP eine Pauschale in Höhe von 150,00 Euro zzgl. MwSt. Weitere Formulare berechnen wir nach Aufwand. Die Preise der Einrichtung durch Ihren Vertriebspartner erhalten Sie auf Anfrage.

„Die Verwendung der EMAILBRIEF-Schnittstelle hat nur Vorteile. Zeit ist kostbar und schneller bringt man die Rechnungen nicht an den Kunden, der Geldeingang durch den Kunden auf dem Firmenkonto ist somit viel schneller zu verzeichnen. Früher hab ich meist eine Woche gebraucht, um die Rechnung zu erstellen – heute funktioniert das dank kwp-bnWin.net und EMAILBRIEF super schnell und mit nur ein paar Klicks.“

Manuela Nemela (Nemela Heizung Sanitär, Landshut)

Mitgedacht!

Möchten Sie Ihr Startguthaben nutzen, dann senden Sie noch heute eine E-Mail mit dem Betreff “EMAILBRIEF-Herbstaktion” an vertrieb@kwpsoftware.de.

* Mit dem Absenden Ihrer E-Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten an die EMAILBRIEF GmbH weitergeben. Nur so können wir sicherstellen, dass Sie das Startguthaben automatisch erhalten.