Schulung für bayerischen Meisterprüfungsausschuss

Ausbildung der Ausbilder

Weiterbildungsbesuch der Ausbilder an Meisterschulen bei KWP in Landshut

Unter dem Motto “Ausbildung der Ausbilder” stand ein ganztägiges Treffen der Meisterschul-Ausbilder des Elektrogewerks für Bayern mit dem Software-Hersteller KWP. Der bayerische Meisterprüfungsausschuss war dazu am 22.02.2022 für eine Schulung am KWP-Hauptsitz in Ergolding zu Gast.

Seit vielen Jahren wird die kaufmännische Ausbildung der angehenden Elektromeister in Bayern (Teil I und II, Fach Auftragsabwicklung) schon mit der Handwerkersoftware kwp-bnWin.net in Verbindung mit dem Elektro-Bild-Leistungskatalog der Firma Rutzmoser unterstützt.
Gemeinsam wurden bei diesem Treffen Ideen entwickelt, wie die Meisterausbildung im entsprechenden Teil weiterentwickelt und fit für die Zukunft gemacht werden kann.

Organisation kaufmännischer Prozesse in Elektromeister-Betrieben

Im inhaltlichen Teil gab KWP-Geschäftsführer Stephan Rixinger in der Landshuter Erlebniswelt Handwerk Einblicke und Inspirationen, welche modernen Aspekte und Themen den künftigen Elektromeistern vermittelt werden könnten. KWP mit seinen Organisationsberatern verfügt hier über viel Wissen und Erfahrung, an welchen Stellen es in der Organisation der kaufmännischen Prozesse eines Elektrobetriebs Potential für Optimierungen gibt.

Zukünftige Zusammenarbeit zwischen Meisterschul-Ausbildern und KWP

Im technischen bzw. administrativen Teil entwickelten die Teilnehmer zusammen mit Peter Rixinger (Vertriebsleiter KWP) Strategien, wie die technische Ausstattung künftig optimiert werden kann. Ebenso wurde der Auf- und Ausbau von gemeinsamen E-Learning-Plattformen besprochen. So soll es besonders engagierten Meisterschülern künftig auch möglich sein, sich im Selbststudium weiterführende, über den Inhalt der begrenzten Unterrichtszeit hinaus gehende Themen und Wissen anzueignen.

Mitgedacht!

Mit dem REGIE-Paket, das in vielen Meisterschulen bundesweit bereits zur Meisterprüfung eingesetzt wird, schaffen Sie den kostengünstigen Einstieg in ein Profi-Handwerkerprogramm.
Speziell für Existenzgründer und Kleinbetriebe haben wir mit „Handwerksmeister 2.0“ ein Einstiegspaket in die Welt der professionellen Handwerkerprogramme geschnürt, welches das leistungsstarke REGIE-Paket fürs Büro, die mobile Auftragsbearbeitung Mobiler Monteur, die KWP bnApp sowie Installation, Einrichtung, Schulung und telefonische Unterstützung enthält.